Schlagwort-Archive: Handy

Ohnmacht

Montage sind lang, deshalb nutze ich meine Freistunden am Nachmittag um schulische sowie private Mails zu beantworten und lasse mich hinreißen auch den heutigen Artikel zu schreiben. Der Computerraum, in den ich mich zurückgezogen habe, ist leer, und schon bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Ab heute mit dem Handy online

Ich warte seit eineinhalb Wochen sehnlichst, wünsche, bange, möchte und will. Mein Handy hat seinen Geist aufgegeben und ich nahm dies als Wink des Schicksals, was sich im Nachhinein als ziemlich falsch erweisen wird. Das bestellte Blackberry wird mir zugeschickt, verspricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare

…und der Wald

Nun ist es bei uns Tradition, dass wir einen Waldspaziergang machen, anfangs, als wir das Feiern noch in verschiedenen Haushalten austrugen, mal eher durch einen Park oder die Innenstadt, bei meinen Eltern aber bietet es sich an, da ein wunderschönes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Beschäftigt

„Meine Schüler sitzen im Unterricht und machen nichts, rein gar nichts!“ beschwert sich Frau Debian und weil sie eine Referendarin ist, darf sie das auch. „Weigern sie sich am Unterricht teilzunehmen?“ erkundigt sich Sarah, wobei ich mir beim besten Willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 28 Kommentare