Schlagwort-Archive: Familie

Die Bedeutung von Glück oder warum ich mich vor Daina verstecken musste

Ich betrete heute eine neunte Klasse, die eigentlich nur eines sein sollte, nämlich laut und unkonzentriert. Hingegen meiner Annahme, die Schüler würde alle so sein wie erwartet, sind sie heute Morgen aber still. Zu still. Beunruhigt lege ich meine Tasche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Heute hatte ich eine Familie

Wir sind mitten in der Nacht nach Hause gefahren, und auch wenn ich nicht schlafen konnte, so habe ich doch gedöst. In der Wohnung habe ich meine Tasche gepackt, das nötigste gegessen, dann ging es zur Schule. Als ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wenn die Zeit still steht

Ich kenne diese Art von Anrufen. Es ist nicht lange her, da haben sie mich gelähmt, ein halbes Jahr lang nicht ans Telefon gehen lassen, weil es doch jedes Mal wieder nur eine solche Nachricht war. Für mein Alter habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort, Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Zu meiner Schulzeit II

Der zweite Beitrag zu dem Projekt stammt von Nobelix, der diesen Blog schon einmal durch einen Gastbeitrag bereichert hat. Ich habe beim Lesen durchgehend schmunzeln müssen, ich denke, euch wird es ebenso ergehen. Man kann sich den Kleinen richtig gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zu meiner Schulzeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Der letzte Gedanke

Gestern bin ich fast überfahren worden, weil ich in ein Gespräch vertieft war und deshalb recht knapp vor der Straßenbahn über die Straße huschte. An sich hätte ich genug Zeit gehabt, doch leider riss in jenem Augenblick der Tragegurt meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgeschnappt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

…und der Wald

Nun ist es bei uns Tradition, dass wir einen Waldspaziergang machen, anfangs, als wir das Feiern noch in verschiedenen Haushalten austrugen, mal eher durch einen Park oder die Innenstadt, bei meinen Eltern aber bietet es sich an, da ein wunderschönes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Meine Familie…

Mutter und Vater laden ein, so wie eigentlich jedes Ostern. Und da wir Kinder überall in Deutschland verstreut wohnen und auch meine Tante und mein Onkel einen längeren Anfahrtsweg haben, hat es sich eingebürgert sich schon am Gründonnerstag bei meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare