Archiv der Kategorie: Einfach nur schön

Arboretum

  An diesem Morgen steht er vor meiner Wohnungstür und sieht mich an. Er sieht ausgeruht aus, ganz anders als ich mich fühle, und ich bin sowieso verwirrt, dass er hier ist. Ich habe nichts erzählt, und gesehen hat er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Sushi für die Seele

Nach dem Unterricht haben wir uns nicht voneinander loseisen können, demnach sitzen wir nun mit einem relativ großen Teil des Kollegiums in der kleinen Sushibar der Stadt und sprechen über Gott und die Welt, in unserem Fall also über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Feststellungen einer Sprintbeauftragten

Meine Bestimmung sah es gestern ja vor, dass ich auf unserem Sportfest den Sprint 1 übernehmen sollte, demnach kam ich meiner Aufgabe mit Begeisterung nach. Ich hatte dort ja auch alles, was ich brauchte, einen Tisch, zwei Stühle, unzählige Zettel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Sportlehrerglück Bundesjugendspiele

Heute ist es leicht bewölkt, aber warm, der hier und da kurz auftretende Nieselregen stört niemanden und die Stimmung ist so ausgelassen wie nie. Grund für die gute Laune ist, dass unsere Schule Sportfest hat, was bedeutet, dass Sarah schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Erinnerungen eines Möchte-gern-Casanovas

An mir ist gerade ein silbernes Cabrio vorbei gefahren, was mich an die Story erinnert, die Stefan letztens im Neulehrerzimmer zum Besten gab. Wir saßen beisammen, die Pause war schon fortgeschritten und Stefan machte sich über irgendwas Gedanken, bis er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Studentenritual

Auf der Suche nach Hermann Hesses „Demian“, welches ich für den Deutschunterricht brauche, finde ich Fritz Riemanns „Grundformen der Angst“, nehme es aus dem Regal, blättere es durch. Das Buch riecht verwittert, aber es verströmt den altbekannten, vertrauten Geruch nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Ein Tag

Es ist ein sanfter Morgen, die Luft ist erfüllt von etwas nicht Greifbarem, die Wärme steigt schon jetzt aus den hellen Wolken auf die Stadt herab. Ich entscheide mich für eine kurze Hose, das erste Mal bewusst in diesem Sommer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Ausflug

Wenn man selbst Ferien hat, sollte man diese genießen. Etwas tun, das man gern macht, Zeit mit Menschen verbringen, die einem wichtig sind. Bei mir hat dies heute dazu geführt, dass ich in einer fremden Schule war. Ich habe eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Groß geworden

  „Groß geworden“ titeln die Schüler im Abibuch und haben je Seite zwei Bilder abgedruckt. Das eine zeigt die damaligen fünften Klassen, noch mit dem „Zur Erinnerung“-Spruch darunter. Beim zweiten Bild handelt es sich um eine Nachstellung dieser Klassenfotos, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Geständnis

Ich liebe es,   …dass mich immer noch ein Schauder durchfährt, wenn ich in deinen SMS meinen Namen lese. …wenn du etwas aufgreifst, das ich dir schon vor Wochen erzählt habe. …dass dein Lächeln dafür sorgt, dass ich vergesse, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

My little pony

Luca beobachtet mich. Dessen bin ich fest überzeugt. Und auch Mark, Pia und Nele scheinen irgendwas im Schilde zu führen. Die vorderen Reihen blicken abwechselnd zu mir und nach hinten. Die letzte Reihe hat etwas über die Tische ausgebreitet, das… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Chemiezeit

Ich habe einen Zettel bekommen, der uns auf Änderungen aufmerksam macht, welche die künftige Bewertung unserer G8-Schüler betreffen. Aber auch nach dem dritten Mal lesen bin ich nicht schlauer aus dem hochgestelzten Kauderwelsch geworden, stehe kurz davor aufzugeben und sehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 25 Kommentare

Gone

  Als ich am Freitagnachmittag nach der Schule nach Hause komme, trägt Herr Falke gerade seinen Koffer aus dem Haus. Normaler Weise arbeitet er freitags lange, es ist nicht normal, dass er schon Zuhause ist. Ich laufe auf ihn zu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön, Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

Eine unerwartete Wendung

Als ich das Café betrete fühle ich mich ein wenig unsicher, denn die SMS von Daina ist doch sehr kryptisch gewesen. Sie erbat sich eine Nachbesprechung und wollte mich dafür treffen, und als ich mich an ihrem Tisch niederlasse wirke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Yesterday

    Grau frisst sich der kalte Rauch in den hellblauen Abendhimmel, als könne er den befleckten hellsilbernen Mond am noch immer gleißend blauen Himmel erreichen. Flugzeuge ziehen ihre weißen Schatten über die draußen offenbarte Endlichkeit, verfehlen. Geigenmusik unterbrochen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einfach nur schön | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare