Zu meiner Schulzeit VII

Leas Beitrag zu der kleinen Reihe „Zu meiner Schulzeit“ ist der kürzeste, doch die Leichtigkeit, mit der sie schrieb, gefiel mir sehr. Ich wünschte mir, dass auch andere diese für sich entdecken.

Zu meiner Schulzeit…

…wurde mir in der 9.Klasse, nach einer Wette, mein 25cm langer Pferdeschwanz abgeschnitten.

Jetzt habe ich einen Bob und bin gar nicht so unzufrieden.🙂

Über Frau Falke

Eine Junglehrerin bloggt über ihren Schulalltag in Klassenräumen und Lehrerzimmern, die Eskapaden der Schülerschaft und die Erlebnisse mit dem einen oder anderen Kollegen.
Dieser Beitrag wurde unter Zu meiner Schulzeit abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zu meiner Schulzeit VII

  1. nilaith schreibt:

    25 cm? oh…🙂
    na? den Zopf aufgehoben?

  2. lea schreibt:

    Ja klar!
    Der Zopf liegt (in einer Tüte verpackt) in meinem Schrank🙂

  3. nadineswelt schreibt:

    25 cm Zopf! wooooah, Respect!

  4. Pingback: Zu meiner Schulzeit…. | ѕσνιєℓ zuм тнємα ѕcнuℓє

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s