Geständnis

Ich liebe es,

 

…dass mich immer noch ein Schauder durchfährt, wenn ich in deinen SMS meinen Namen lese.

…wenn du etwas aufgreifst, das ich dir schon vor Wochen erzählt habe.

…dass dein Lächeln dafür sorgt, dass ich vergesse, was ich gerade gesagt habe.

…wenn du dich über die Arbeit aufregst und aus tiefster Überzeugung argumentierst.

…dass ein Blick von dir reicht um mich strahlen zu lassen.

…wenn du mir ein Buch empfiehlst weil es dich besonders bewegt hat.

…dass du so viel Wert auf deine Wortwahl legst.

…wenn du von Politik sprichst, von Kunst, Musik und

                                                    Theater.                   

…dass du mich nach all der Zeit immer noch zu überraschen fähig bist.

…wenn ich Neues über dich lerne und sich so gewisse Verhaltensweisen und Ansichten erklären.

…dass du der einzige Mensch bist, dem ich glaube, wenn er mir sagt, ich sei etwas Besonderes.

…wenn du mir gestehst, dass du dir etwas nicht vorstellen kannst, und von mir erwartest es dir schlüssig darzulegen.

…dass ich nach Meinungsverschiedenheiten immer noch der festen Überzeugung bin wir gehören zusammen.

…wenn ich durch dich das Gefühl bekomme alles schaffen zu können, egal wie schwer es ist.

…dass du noch immer mit mir durch den Regen laufen kannst und dies nicht seinen Zauber verloren hat.

…wenn du mich einfach nur umarmst und mich hältst.

…dass es sich lohnt um dich zu kämpfen, was auch immer geschehen mag, weil das, was wir haben, so wertvoll ist wie kaum etwas anderes.

Über Frau Falke

Eine Junglehrerin bloggt über ihren Schulalltag in Klassenräumen und Lehrerzimmern, die Eskapaden der Schülerschaft und die Erlebnisse mit dem einen oder anderen Kollegen.
Dieser Beitrag wurde unter Einfach nur schön abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Geständnis

  1. lottamachtkrach schreibt:

    Das ist wirklich sehr sehr schön geschrieben. Und manchmal hilft es wahrscheinlich sich das ganz genau klar zu machen 🙂

  2. schrecklassnach schreibt:

    Hört sich sehr verliebt an. Herr Falke kann sich glücklich schätzen.

  3. Effi schreibt:

    Wunderschöner Text. Da besinnt man sich auf die Kleinigkeiten in seiner Beziehung, die einen so glücklich machen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s