Schlagwort-Archive: Verbot

Mützendiskussion

„Ich hasse diesen Tag.“ erklärt mir Marit in der zweiten großen Pause sauer, als ich nicht an ihr und ihren Freundinnen vorbei gehen kann, da mir Liza noch etwas zeigen wollte, das „total süß“ ist. Ich bewunderte also pflichtbewusst das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespräch des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Verraten

Im Unterricht, Stufe Sieben, Deutsch, meine Klasse. Obwohl ich schon gut zehn Minuten über das heutige Unterrichtsthema referiere, finden Frederik und Volkan keinerlei Interesse an dem von mir Gesagtem. Sie spielen, nun, was machen sie da eigentlich? Frau Falke: Volkan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irgendwie süß | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Kaffeepause

oder Unterricht mit Frau Lindmahd Vierte Stunde, ich habe keinen Unterricht und laufe vom Parkplatz, wo ich aus meinem Wagen noch eine Tasche geholt hatte, her über den Flur in Richtung Pausenhalle, da fällt mir eine offene Tür auf. An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die lieben Kollegen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Das Raucher-Phänomen

Schüler sind lustig. Schüler sind naiv. Und Schüler sind an und für sich sowieso sehr niedlich in ihrem Verhalten, wenn man mich fragt. Sie glauben, man wisse nicht, wenn sie in Arbeiten schummeln, man sähe nicht, wenn sie im Unterricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Tee ist auch Trinken

Bei mir im Unterricht darf nicht gegessen werden, aus Prinzip schon nicht. Sicher, wenn eine Klassenarbeit geschrieben wurde oder die Schüler aus einem anderen Grund keine Pause hatten, dann dürfen sie auch bei mir noch fünf Minuten Nahrung zu sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

School is everywhere

Heute wurde ich inmitten meiner Erzählung über die neuen Absprachen, die ich mit den Fachkollegen getroffen hatte und wie sich diese auf mein weiteres Arbeiten mit den Schülern auswirken würde, jäh von meinem Herrn Falke unterbrochen. „Schatz, sei mir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare