Schlagwort-Archive: Kollegen

Heute hatte ich eine Familie

Wir sind mitten in der Nacht nach Hause gefahren, und auch wenn ich nicht schlafen konnte, so habe ich doch gedöst. In der Wohnung habe ich meine Tasche gepackt, das nötigste gegessen, dann ging es zur Schule. Als ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Heute war auch nur ein Tag

Heute will ich nichts erzählen. Heute haben alle herum geschrien. Heute gab es zu viele Tränen. Heute wurde sehr Unfaires gesagt. Heute wollten wir nicht zueinander finden. Heute wurde nur gekämpft. Heute habe ich mich nicht gewehrt. Heute fehlte uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 43 Kommentare

One-Night-Stand

Seit dieser Woche trägt Sarah auf den Wangenknochen ein Gemisch aus wunderschönem Bronzing-Puder und roséfarbenen Rouge. Ihre Haut ist weiß wie die Schneewittchens, aber nicht blass, ihr Gesicht wirkt schmaler mit diesem Makeup. Ihre Augen scheinen größer, betonter, in ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespräch des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Giftpfeile

Da habe ich eben noch meinen Unmut geäußert, gemeint, nichts mit mir anfangen zu können, bin sogar in die Schule gefahren und habe ohne mich zu beschweren Frau Zierlein beim Aufräumen der Kunstsammlung geholfen, obwohl ich bis dato nicht einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die lieben Kollegen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Models, Scheitern und Schwangerschaft

  Der merkwürdige Mann im Bus hat mich übrigens nicht angestarrt, sondern gemustert. Denn als ich ausstieg, tat er es mir gleich und reichte mir mit einem breiten Grinsen seine Hand. Er  stellte sich als Talentsucher einer bekannten Modelagentur vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Abibuchsprüche

Nachdem es nun von einigen Lesern gewünscht wurde, habe ich mich dafür entschlossen ein paar der Abibuchzitate zu veröffentlichen. Ich betone an dieser Stelle ausdrücklich, dass das nicht von mir kommt (also, irgendwie schon, aber… Ihr wisst schon.) und ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Eisessen

So besonders lang haben wir noch keine Ferien, aber die Kollegen scheinen sich schon gegenseitig zu vermissen. Jedenfalls schreibt Daina an Ausgewählte eine Rund-SMS und wenig später finden wir uns in dem Eiscafé ein. Der Himmel ist ein wenig bewölkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter So etwas passiert nur hier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Lehrertypen II: Das wandelnde Lexikon, der Verplante, die Stimme der Vernunft und der Private

Das wandelnde Lexikon Dieser Lehrer ist ein Virtuose auf seinem Gebiet. Er weiß alles, kennt alles, und hat fast alles auch schon selbst erlebt. Besonders Geschichts- und Wirtschaftspolitiklehrer gehören zu dieser Sorte. Das wandelnde Lexikon kennt jede geschichtliche Zahl, weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die lieben Kollegen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Drei Aussagen

              Sommerferien bedeuten für Schüler normaler Weise sechs Wochen einen großen Bogen um die Schule zu machen. Bei Lehrern verhält sich dies leider anders – und so kommen wir heute morgen in sehr dezimierter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespräch des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Bandabend

Das Auen-Gymnasium meiner Heimatstadt fiebert den Ferien entgegen, alle wichtigen Arbeiten sind geschrieben, an den Noten ist eh nichts mehr zu ändern und die ganzen anstrengenden Wochen sind endlich vorbei. Der Schulmorgen startet später, der Tag der offenen Tür muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irgendwie süß | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Fachräume

Momentan scheint mein Wille meine Klassen zu unterrichten unvereinbar mit dem Konzept der Schule. Denn da so viele Kollegen krank sind -letzten Montag war der bisherige Höchststand mit siebzehn Leuten erreicht- können wir gar nicht mehr so viel Vertretung geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stundenpläne & Räume | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Stein im Fluss

Frau Necker sitzt im Kollegium, betrachtet ihre Hände, die winzige Furchen zieren, und seufzt. Dann sieht sie auf, beobachtet den Teil des Tisches, an dem die Referendare und wir Junglehrer sitzen. Frau Donke setzt sich zu der Kollegin, die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufgeschnappt, Die lieben Kollegen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Sprachlos vor den Kollegen

  Und dann bekomme ich gezeigt, dass es auch egal ist, auf positive und negative Weise. Schüler und Kollegen. So viel zum Thema Schule.      Vor ein paar Tagen fingen sie an, die Halsschmerzen, aber da sie in Verbindung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Klassenschrank

Ich möchte ja nicht sagen, dass die 8c im Moment einen der vorderen Plätzen meiner Top-Drei an Klassen belegt auf meiner Liste von Klassen, in die ich lieber nicht mehr gehen würde. Das ist auch nicht böse gemeint, ich mag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 35 Kommentare

Klein-Berti

  Nach meinem Traum von der perfekten Schule war ich ja zugegebener Weise froh, wieder in meinen Alltag zurückkehren zu können. Es war toll zu wissen, was ich von Schülern erwarten konnte und was nicht, wie sie sich verhalten würden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter So etwas passiert nur hier | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare