Schlagwort-Archive: Ärger

Ich, die genervte Oberzicke

Es ist nicht kurz vor den Ferien oder ein besonders stressiger Abschnitt im Jahr, und dennoch bricht die Zeit über mich, in der die Kollegen sich noch schlimmer verhalten als sowieso schon. Sie sind nicht nur nervig, sondern auch gereizt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 50 Kommentare

Heute war auch nur ein Tag

Heute will ich nichts erzählen. Heute haben alle herum geschrien. Heute gab es zu viele Tränen. Heute wurde sehr Unfaires gesagt. Heute wollten wir nicht zueinander finden. Heute wurde nur gekämpft. Heute habe ich mich nicht gewehrt. Heute fehlte uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 43 Kommentare

Models, Scheitern und Schwangerschaft

  Der merkwürdige Mann im Bus hat mich übrigens nicht angestarrt, sondern gemustert. Denn als ich ausstieg, tat er es mir gleich und reichte mir mit einem breiten Grinsen seine Hand. Er  stellte sich als Talentsucher einer bekannten Modelagentur vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Der Dozent

Es ist ein typisches Studentencafé, in dem ich mich mit Charlotte treffe. Sie legt den Schirm zur Seite und umarmt mich, ihr Mantel ist nass. „Verzeih.“ bittet sie mich mit einem Lächeln. Ihre blauen Augen sind fliederdarben geschminkt, ich kenne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Sprachlos vor den Kollegen

  Und dann bekomme ich gezeigt, dass es auch egal ist, auf positive und negative Weise. Schüler und Kollegen. So viel zum Thema Schule.      Vor ein paar Tagen fingen sie an, die Halsschmerzen, aber da sie in Verbindung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Peanuts

Conny Prosch steht im Türrahmen und beobachtet seit guten fünf Minuten das Kollegium, bis es ihr irgendwann reicht. Sie räuspert sich und versucht sich Gehör zu verschaffen. „Meine lieben Kollegen und,“ Niemand reagiert auf sie, weshalb sie sich von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Dictionaries

Das Geld ist knapp, egal wohin man sieht, besonders an Schulen, das schon seit Jahren, gerade bei uns. So erklärt sich, dass wir jedes Mal um die English Dictionaries kämpfen müssen, wenn wir vorhaben sie im Unterricht zu gebrauchen. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Ich bin Lehrerin und habe Angst

    Antworten… werfen manchmal mehr Fragen auf als sie beantworten können.   So lange haben wir uns gefragt was los ist, haben eine Antwort gesucht für das auftretende Fehlverhalten. Jetzt endlich haben wir sie bekommen. Und das von einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein ernstes Wort | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 33 Kommentare

Lehrerzimmer Adieu

Ich habe absolut keine Lust mehr, echt nicht. Jedes Mal, wenn ich das Lehrerzimmer betrete, gibt es neuen Stress, neuen Ärger, neues Herumgeschreie. Dauernd wütet einer, dauernd weint einer, dauernd wirft irgendeiner irgendjemandem was vor. Das geht mir gehörig auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die lieben Kollegen, So etwas passiert nur hier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Mirko legt nach. Und Jochender auch.

Wir hoffen morgen auf den Mediator, ein  geschütztes Gespräch mit allen, die es angeht. Dass da mehr im Argen liegt, wird geflissentlich ignoriert. Und dass das heute ein Armutszeugnis für unsere Schule war ebenso.   Die Unterhaltung der Kollegin mit Herrn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Mal wieder bedroht

„Ich bin heute im Unterricht aufs Massivste bedroht worden.“ beschwert sich Sandra Vertido und lässt sich auf ihren Platz fallen. Interessiert blicken die Kollegen auf, Aussagen wie diese bringen einem immer Aufmerksamkeit, der Mensch als solcher ist nun mal neugierig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärgernis | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

“Unfassbar” ist genau das richtige Wort

  Der Kollege am Telefon ist verärgert, was ich verstehen kann. Ihm ist ein Fehler unterlaufen, der nicht hätte passieren dürfen, und nun hatte er große Not das alles wieder zu berichtigen. Endlich hatte er es geschafft und glaubte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dumm gelaufen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare