Archiv der Kategorie: Das sollte klar sein

Er liebt sie nicht

Es ist schon gegen fünf Uhr, Herr Falke ist erst vor ein paar Minuten nach Hause gekommen und hat soeben Sarah  die Tür geöffnet, die zitternd im Türrahmen stehen. „Ich kann nicht mehr. Das alles – ist zu viel.“ Erschrocken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Das deprimierendste Fach

„Ich glaube Mathematik ist eines der deprimierendsten Fächer, die man auf der Welt unterrichten kann.“ befindet Sarah heute ganz gegen ihre gewohnte Fröhlichkeit beim Mittagessen, nachdem sie gute zehn Minuten lustlos in ihrem Kartoffelbrei herumgestochert hat.   „Mathe? Warum denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 51 Kommentare

Lagerfeuer und Champagner

    Wie ihr wisst, habe ich am Auen-Gymnasium meiner Heimatstadt ein paar Freundinnen, mit denen ich, wenn ich meine Eltern besuche, gern Zeit verbringe. Der Musikwettbewerb hat vor einiger Zeit einiges ans Licht gebracht, dafür habe ich den Bandabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Bedingungslose Unterwerfung

Englischunterricht in der b, die Schüler sind lieb und sitzen leise auf ihren Plätzen, haben ihre Materialien herausgeholt und sehen mich mit erwartungsvollen Augen an. Für diesen Zustand sind auch nur ungefähr zehn Minuten meiner wertvollen, zudem schon längst eingeplanten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Ein Herz für Referendare

„Wissen Sie, was das Problem von Referendaren ist? Sie haben keinen Respekt vor uns.“ lautet meine Begrüßung von Seiten der Schüler, als ich heute irgendwann zwischen Mittag und spätem Nachmittag  den Klassenraum der 12b betrete. Da ich ja mittlerweile stolze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Peanuts

Conny Prosch steht im Türrahmen und beobachtet seit guten fünf Minuten das Kollegium, bis es ihr irgendwann reicht. Sie räuspert sich und versucht sich Gehör zu verschaffen. „Meine lieben Kollegen und,“ Niemand reagiert auf sie, weshalb sie sich von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Notenwürfeln

Böse Zungen behaupten ja, dass wir Lehrer die Noten würfeln würden. Zurecht mit Stolz kann ich aber sagen, dass so etwas an unserer Schule nicht passiert. Denn meine Kollegen haben ihre ganz eigenen Wege gefunden, Noten zu geben, die verschiedensten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein, Die lieben Kollegen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 36 Kommentare

Tee ist auch Trinken

Bei mir im Unterricht darf nicht gegessen werden, aus Prinzip schon nicht. Sicher, wenn eine Klassenarbeit geschrieben wurde oder die Schüler aus einem anderen Grund keine Pause hatten, dann dürfen sie auch bei mir noch fünf Minuten Nahrung zu sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Die kriegen eh nichts mit

Heute ist mir etwas passiert, das ich hoffte nicht mehr erleben zu müssen. Denn ich bin Junglehrerin, das möchte ich mal festhalten, das heißt jedes mal, wenn ich einen der Schüler über mich sagen höre ich sei eine Referendarin, ärgert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das sollte klar sein | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare